11.13.2.2 - Studie (?) eines gotischen Maßwerkfensters, Aufriß



11.13.2.2 - Studie (?) eines gotischen Maßwerkfensters, Aufriß


Inventar Nr.: GS 16772
Bezeichnung: Studie (?) eines gotischen Maßwerkfensters, Aufriß
Künstler: Johann Daniel Wilhelm Eduard Engelhard (1788 - 1856), Zeichner, fraglich
Datierung: 1832-1842
Geogr. Bezug:
Technik: Graphit
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J WHATMAN / 1832"
Maße: 39,7 x 49,4 cm (Blattmaß)
33,4 x 9,2 cm (Darstellungsmaß)
Maßstab: unbezifferter Maßstab mit Maßeinheit
Beschriftungen: verso: "D" (Farbstift in Rot)


Katalogtext:
Die unvollendet gebliebene Zeichnung zeigt ein zweibahniges spitzbogiges Fenster mit gotischen Maßwerkformen. Dabei wird aus der äußerst ungewöhnlichen Form des nur teilweise ausgeführten Dreistrahls im oberen Bereich wie auch der dargestellten Glasmalerei deutlich, daß es sich um einen historisierenden Entwurf handelt, in dem auf der Grundlage des gotischen Formenrepertoires nach eigenständigen neuen Lösungen gesucht wird.
Über den Entstehungszusammenhang des Blattes ist nichts bekannt.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum