12.5.4.1 - Studie einer Villa, Ansicht



12.5.4.1 - Studie einer Villa, Ansicht


Inventar Nr.: GS 16776
Bezeichnung: Studie einer Villa, Ansicht
Künstler: Gottlob Engelhard (1812 - 1876), Zeichner, fraglich
Datierung: um 1845
Geogr. Bezug:
Technik: Graphit
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 46 x 55,5 cm (Blattmaß)
28,5 x 40,5 cm (Darstellungsmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: verso: "D" (Farbstift in Rot)


Katalogtext:
Die sorgfältig gerahmte, aber unvollendet gebliebene Graphitzeichnung zeigt die Ansicht einer großzügig dimensionierten Villa, deren ländlicher Kontext nur angedeutet ist. Ein massives Sockelgeschoß, das eine großzügige Terrasse ermöglicht, trägt den zweigeschossigen Bau, der von zwei markanten viergeschossigen Rundtürmen mit doppeltem Balustradenkranz flankiert wird. Sorgfältig sind die dekorativen Details im oberen Bereich des linken Turms herausgearbeitet. Bei der zentralen dachbekrönenden Figur handelt es sich vermutlich um eine Darstellung der Siegesgöttin Victoria.
Ähnlich wie GS 16794 sollte dieses Blatt vermutlich später aquarelliert werden. Derartige Aquarellstudien, die oft auch Motive seiner italienischen Reise darstellen, hat Gottlob Engelhard nach seiner Rückkehr nach Kassel häufiger angefertigt.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum