12.15.4.2 - Chinesisches Wohnhaus nach W. Chambers, Aufriß und Innenansicht



12.15.4.2 - Chinesisches Wohnhaus nach W. Chambers, Aufriß und Innenansicht


Inventar Nr.: GS 16791
Bezeichnung: Chinesisches Wohnhaus nach W. Chambers, Aufriß und Innenansicht
Künstler: Johann Daniel Wilhelm Eduard Engelhard (1788 - 1856), Zeichner
Datierung: um 1830
Geogr. Bezug: China
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J WHATMAN / 1825"
Maße: 51 x 40 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: mittig: "Ansicht des chinesischen Hauses an der Flußseite" (Feder in Schwarz)
unten mittig: "Chinesische Zimmerverzierung" (Feder in Schwarz)
oben links: "V." (Graphit)


Katalogtext:
Das Blatt mit der "Ansicht des chinesischen Hauses an der Flußseite" und einer Innenansicht "Chinesische Zimmerverzierung" erweist sich ebenso wie die zugehörige Grundrißzeichnung GS 16790 als Nachzeichnung nach Chambers' Buch "Designs for Chinese Buildings, Furniture, Dresses, Machines and Utensils" von 1757 (Chambers 1757, Taf. X, XI). Engelhard kombiniert hier allerdings Abbildungen von zwei verschiedenen Seiten miteinander, die straßenseitige Ansicht von Chambers Taf. XI oben und die Innenansicht von Taf. X oben. Auch hier bemüht er sich um große Genauigkeit in der Nachzeichnung, wobei er sich auf die Umrißlinien beschränkt und auf die in Chambers Werk eingesetzten Schattierungen verzichtet.
Die Eigenart der Zeichnung und die Kombination der Vorlagen lassen vermuten, daß Engelhard auch bei diesen in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts (Wasserzeichen 1825 und 1829) angefertigten Zeichnungen an eine eigene Publikation gedacht hat - möglicherweise in Zusammenhang mit seinem Buch "die Theorie der Architectonischen Verzierungskunst" von 1857, das in dem Kapitel über "Chinesische Bauart" Bemerkungen zu Chambers' Werk enthält (Engelhard 1857, S. 118-120).
Stand: Mai 2005 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum