2.7.4.3 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf mit zwei flankierenden Glashäusern, Aufriß mit zwei Klappen



2.7.4.3 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf mit zwei flankierenden Glashäusern, Aufriß mit zwei Klappen


Inventar Nr.: GS 5831
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf mit zwei flankierenden Glashäusern, Aufriß mit zwei Klappen
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1799/1800
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, blau, grün, braun, grau und schwarz laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: Wappenschild, gehört zu BLAUW
Maße: 27,8 x 44 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben mittig: "Aufriß / des Saals und / derer beiden Gewächs Häußer / zur / Durchwinterung derer OrangenBäume." (Feder in Braun)


Katalogtext:
Der "Aufriß / des Saals und / derer beiden Gewächs Häußer / zur / Durchwinterung derer OrangenBäume" zeigt die komplette Planung für den Speisesaal mitsamt den beiden flankierenden Treibhäusern.
Die Front des zentralen Saales wird von einer Säulenvorhalle mit vier dorischen Säulen geprägt, die von einem Gebälk mit klassischem Metopen-Triglyphen-Fries überdacht wird. Darüber erhebt sich in der Mitte ein Podest mit einer bauchigen Amphore. Der eigentliche Baukörper wird von einem pyramidalen Dach überfangen. Neben diesem Gebäude sind auf der Zeichnung anstelle der original eingezeichneten Baumgruppen beiderseits zwei Klappen angebracht, die flankierende Gewächshäuser zeigen, deren Gestaltung mit vorgelegten Pilastern und flachen Giebeldächern mit der des Speisesaals harmoniert. Den zugehörigen Grundriß zeigt GS 5829.
Die Gewächshäuser wurden nicht verwirklicht. Den gebauten Speisesaal zeigt eine Abbildung um 1820 (Paetow 1929, Abb. 26) entsprechend diesem Entwurf, allerdings ohne das Pyramidendach, das möglicherweise bei einer Dachreparatur im Jahre 1818 (Rechnung vom Juli 1818 in den "Wilhelmshöher Baurechnungen", StAM Best. 300 E 12/18) umgestaltet wurde.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1958, S. 29, Nr. 77 (m. Abb.); Katalog Kassel 1999/CD-Rom; Katalog Kassel 1999/1, S. 192, Kat.Nr. 60


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum