2.7.4.7 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf zum rückwärtigen Aufriß



2.7.4.7 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf zum rückwärtigen Aufriß


Inventar Nr.: GS 5834
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurf zum rückwärtigen Aufriß
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1799/1800
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, schwarz, grau und braun laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: Wappenschild (halbiert, andere Hälfte GS 6239), gehört zu BLAUW
Maße: 22 x 27,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben mittig: "Aufriß nach dem Marstalle hin" (Feder in Braun)
unten rechts: "approbirt / Wilhelm L" (Feder in Braun)


Katalogtext:
Der "Aufriß nach dem Marstalle hin" gehört in die Reihe der approbierten Entwürfe Jussows zum Speisesaal am Bowlinggreen (vgl. GS 9552 u. GS 9553). Die Gliederung der Rückseite dieses Gebäudes ist entsprechend der Vorderseite (GS 9552) im dorischen Stil gehalten. Neben dem zweisäuligen Eingangsportikus sind zwei große Rechteckfenster in die mit Lagerfugenrustika verzierte Fassade eingeschnitten. Eine antikische Vase auf abgetrepptem Podest bekrönt ebenso wie auf der Vorderseite den Portikus und hebt sich effektvoll von dem Pyramidendach ab.
Die aus diesem Blatt ersichtliche Bedeutung der rückwärtigen Fassade des Gartengebäudes erklärt sich aus seiner exponierten Lage, da es von allen Seiten gut sichtbar auf einem kleinen, dreieckigen Rasenkompartiment gelegen war (vgl. den Lageplan von Schaeffer in Härtel 2004, Abb. 18).
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum