2.3.4.6 - Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, Weißensteinflügel, Grundriß des Erdgeschosses (Kopie)



2.3.4.6 - Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, Weißensteinflügel, Grundriß des Erdgeschosses (Kopie)


Inventar Nr.: GS 18396
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Schloß, Weißensteinflügel, Grundriß des Erdgeschosses (Kopie)
Künstler: Simon Louis Du Ry (1726 - 1799), Architekt, Entwurf
Johann Henrich Wolff (1753 - 1801), Zeichner, Mitarbeit
Datierung: 1788-1790
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Feder in Grau, schwarz und grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: Lilie über Wappen mit Schrägbalken
Maße: 28,7 x 44,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "pieds de Cassel"
Beschriftungen: unten mittig: "Plan au Rez de Chaussée d'une des aîles du Chateau de Weisenstein" (Feder in Grau)
unten rechts: "JHWolff" (ligiert) (Feder in Grau)
in der Darstellung: Raumbezeichnungen (Feder in Grau)


Katalogtext:
Das Blatt (ehemals Inv.Nr. GS 1924/164) gibt den gebauten Zustand des Erdgeschosses sorgfältig wieder und berücksichtigt damit neben den Entwürfen Du Rys die von Jussow wohl 1788 vorgenommenen Änderungen, wie er sie in GS 5747 einzeichnete. In der westlichen Apsis ist ein Ausgang konzipiert, der zum Weißensteinfelsen führt. Möglicherweise wurde dieser Ausgang gebaut und später beseitigt. Wolff trug in den Grundriß die Funktionen der Räume ein, woraus ersichtlich wird, daß der ursprünglich als Bibliothek geplante westliche Galeriesaal mit Apsis als Speisesaal diente. Das Blatt entstand zwischen 1788 und 1790 zu einem Zeitpunkt, als Wolff sich im Kopieren von Plänen übte. Von 1791 bis 1793 war er Kasseler Stadtbaumeister.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [FCS]


Literatur:
Hallo 1983, S. 79; Dittscheid 1987, S. 93, 96, 329, Nr. 53, Abb. 160; Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 28.03.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum