2.6.11.2 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Entwurf zu ruinösen Mauern am Südostturm, Grund- und Aufriß



2.6.11.2 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Entwurf zu ruinösen Mauern am Südostturm, Grund- und Aufriß


Inventar Nr.: GS 5641
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Entwurf zu ruinösen Mauern am Südostturm, Grund- und Aufriß
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1794/95
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Braun
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 50,8 x 40,3 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fuß"
Beschriftungen: in der Darstellung: diverse Maßangaben (Feder in Braun)


Katalogtext:
Wie das zweite "Projekt einer zu Weissenstein [...] zu erbauenden Ruine" von 1793 (GS 5647) zeigt, bestanden von Anfang an Pläne, die zu erbauende Burg mit einem Wasserfall zu verbinden. In diesen Zusammenhang gehören die beiden Entwürfe zu einem ruinösen Gemäuer, das sich an den südöstlichen Eckturm der Burganlage anschloß und im Burggraben von den Wassermassen umspült werden sollte. Die Wirkung des vom Mauerwerk vielfach gebrochenen Wasserfalls hat Jussow in der Graphitskizze GS 5725 einzufangen versucht.
Die Gemäuer wurden ausgeführt und auch auf den Situationsplänen zur Löwenburg festgehalten (vgl. GS 5639), der Wasserfall konnte aus Kostengründen nicht realisiert werden.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [CL]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum