2.6.2.1 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Ausführungsentwurf, Aufriß von Osten



2.6.2.1 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Ausführungsentwurf, Aufriß von Osten


Inventar Nr.: GS 5649
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Ausführungsentwurf, Aufriß von Osten
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1793 (vor Dezember)
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Braun, braun laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 34,7 x 48,6 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten rechts: "Approbirt und ist in Arbeit zu / nehmen Weissenst d 18ten Novbr 1793 / Wilhelm L" (Feder in Braun)


Katalogtext:
Die drei zusammengehörigen Blätter GS 5649, GS 5648 und GS 5633 zeigen den approbierten Entwurf, der dem Baubeginn im Dezember 1793 zugrunde lag. Der Grundriß entspricht annähernd den nachträglich eingezeichneten Korrekturen von GS 5631, die Jussow in enger Zusammenarbeit mit dem Landgrafen erarbeitet haben wird. Vermutlich fiel die Wahl auf diese Variante, weil sie mehr Wohnfläche als die anderen Entwürfe bot. In dieselbe Richtung gehen auch die grob skizzierten Verbesserungsvorschläge im Bereich des Südtrakts. Er wurde vergrößert und um einen Raum erweitert.
Ob diese Korrekturen in brauner Tinte von der Hand des Landgrafen stammen, vermag nicht entschieden zu werden (dies behauptet Dittscheid 1987, S. 167, 347). Einskizzierungen in Graphit finden sich weiter im Bereich der Küche, deren schräge Stellung denn auch bald aufgegeben wurde.
Erstmals setzte sich Jussow in diesem Grundriß auch mit der Gestaltung und der Konstruktion von Details auseinander, die nur im Zusammenhang mit der Bauausführung von Interesse waren. In Graphit skizzierte er etwa die spitzbogigen Fenster oder die Wendeltreppe des Bergfrieds und fügte diverse Berechnungen und Beschriftungen hinzu, die Auskunft über die genaue Konstruktion und die exakten Maße dieser Details geben.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [CL]


Literatur:
Katalog Kassel 1958, S. 19, Nr. 47; Reuther 1959, S. 51; Bangert 1969, S. 110, Anm. 12; Dittscheid 1987, S. 167, 197, 347, Nr. 140, Abb. 294; Dötsch 1998, S. 140, Abb. 2; Katalog Kassel 1999/CD-Rom; Katalog Kassel 1999/1, S. 154, Kat.Nr. 37


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum