2.6.10.10 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Westen



2.6.10.10 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Westen


Inventar Nr.: GS 5662
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Westen
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt/-in, Entwurf
unbekannt, Zeichner/-in, Ausführung
Datierung: nach 1804
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Grau
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 21,9 x 35,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: verso: "Alter Bestand" (durchgestrichen) (Graphit)


Katalogtext:
Ein Vergleich mit dem Aufriß GS 5656 zeigt die Unterschiede zwischen Entwurf und Ausführung, etwa die Verlagerung der Remise nach Osten. Offensichtlich wurde die Bauaufnahme nicht vollendet, da die Sockelzone nur stellenweise in Graphit angedeutet wird.
Die rückseitige Kennzeichnung als "alter Bestand" in Graphit ist durchgestrichen.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [CL]


Literatur:
Dittscheid 1987, S. 191, Abb. 310; Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum