2.6.10.11 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Osten



2.6.10.11 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Osten


Inventar Nr.: GS 5664
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Bauaufnahme des Westtrakts, Aufriß von Osten
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt/-in, Entwurf
unbekannt, Zeichner/-in, Ausführung
Datierung: nach 1804
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Grau
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 25,9 x 39,4 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: verso: "Alter Bestand" (durchgestrichen) (Graphit)


Katalogtext:
Das Blatt zeigt die endgültig ausgeführte Form dessen, was Jussow mit dem Aufriß GS 5659 erstmals entworfen hat. Auch hier ist der Aufriß mit Schnitten durch das Süd- und das Nordtor verbunden.
Die rückseitige Kennzeichnung als "alter Bestand" in Graphit ist durchgestrichen.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [CL]


Literatur:
Klein 1975, S. 147, Abb. 3; Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum