1.3.1.16 - Kassel, Chattenburg, Grundrißentwurf, auf den Grundriß des Residenzschlosses projiziert



1.3.1.16 - Kassel, Chattenburg, Grundrißentwurf, auf den Grundriß des Residenzschlosses projiziert


Inventar Nr.: GS 5906
Bezeichnung: Kassel, Chattenburg, Grundrißentwurf, auf den Grundriß des Residenzschlosses projiziert
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt, Entwurf
unbekannt, Zeichner, Ausführung
Datierung: um 1818
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grau und rosagrau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: Lilienwappen, darunter "J & I HONI[G]"
Maße: 71,7 x 49,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "C.F."
Beschriftungen: in der Darstellung: Maßangaben (Graphit, Feder in Grau)


Katalogtext:
Der grau angelegte Grundriß des Residenzschlosses entspricht exakt dem der Bauaufnahme GS 5904. Im Außenbereich dieses Baues sind auch die in den aufwendigen Sondierungen ergrabenen alten Fundamente angegeben, die z.T. in die neue Anlage einbezogen werden sollten. Darauf beziehen sich auch die dazu notierten Maßangaben. Darüber ist der projektierte Grundriß der Chattenburg in Rosa gesetzt, der etwa die doppelte Länge und Breite des Vorgängerbaus einnimmt. Engelhard (Engelhard 1845/1, S. 60) gibt den gesamten Flächenraum des alten Schlosses mit 43125 Quadratfuß an, während er für den Neubau 129128 Quadratfuß errechnet, also ungefähr das Dreifache!
Der Chattenburg-Grundriß entspricht noch nicht dem endgültigen Stadium; für die rückwärtige Front des östlichen Querflügels sind noch keine Seitenrisalite vorgesehen. Das letzte Stadium zeigt der ansonsten übereinstimmende Plan Marb. Dep. 48.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum