1.3.5.10 - Kassel, Chattenburg, Entwurf zur Beletage, Grundriß (Kopie)



1.3.5.10 - Kassel, Chattenburg, Entwurf zur Beletage, Grundriß (Kopie)


Inventar Nr.: GS 5913
Bezeichnung: Kassel, Chattenburg, Entwurf zur Beletage, Grundriß (Kopie)
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt, Entwurf
unbekannt, Zeichner, Ausführung
Datierung: 1820/21
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Grauschwarz, schwarz laviert
Träger: Transparentpapier, hinterklebt
Wasserzeichen: Lilienwappen, "C & I HONIG"
Maße: 29,4 x 46,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen:


Katalogtext:
Dieser Plan ist eine sinnvoll ergänzte Kopie von GS 5915, auf der deutlich erkennbar ist, daß die Haupttreppe nunmehr rechts des Haupteingangs zu liegen kommen sollte. Die umfangreichen, von Jussow beschriebenen Veränderungen, die nach seinen Worten dem Wunsch des Erbprinzen und nicht des Kurfürsten entsprangen, beinhalteten die Aufgabe des oberen Stockwerks der Kirche und eines fürstlichen Appartements im nördlichen Längsflügel. Dies fand wohl nicht die Billigung des Kurfürsten, denn der endgültige, von Engelhard 1845 publizierte Plan verortet Thronsaal und Treppe wieder am alten Platz. Die einzige beibehaltene Veränderung, die Engelhard ausdrücklich erwähnt, betrifft den Festsaal im östlichen Querflügel: "Es schien mir dieser Saal so wesentlich unvollkommen, daß ich, ungeachtet die Risse schon genehmigt waren und ausgeführt wurden, doch einen Versuch machte, Jussow zu bewegen, sich hier zu einer Veränderung zu entschließen und deren Genehmigung auszuwirken, indem ich ihm dazu die im Grundrisse des Hauptstockwerks zwischen ABCD angegebene Einrichtung statt der seinigen punktiert angezeigten, vorschlug; in der That eine etwas starke Zumuthung, die ich aber gewiß gegen mein eigenes Interesse zum Vortheil des Gebäudes machte. Diese Proposizion hatte die gute Folge, daß der Saal so breit projektirt wurde, wie er im Grundrisse angegeben ist, denn früher war er noch mehrere Fuß schmaler" (Engelhard 1845/1, S. 61).

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum