1.3.3.3 - Kassel, Chattenburg, Entwurf zum Erdgeschoß, Grundriß



1.3.3.3 - Kassel, Chattenburg, Entwurf zum Erdgeschoß, Grundriß


Inventar Nr.: GS 5916
Bezeichnung: Kassel, Chattenburg, Entwurf zum Erdgeschoß, Grundriß
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt, Entwurf
Johann Daniel Wilhelm Eduard Engelhard (1788 - 1856), Zeichner, fraglich
Datierung: um 1818
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Grauschwarz, grauschwarz laviert
Träger: Transparentpapier, hinterklebt
Wasserzeichen: "C & I HONIG"
Maße: 31 x 45,6 cm (Blattmaß)
Maßstab: unbezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen: in der Darstellung: Erläuterungen (Graphit, Feder in Grauschwarz)


Katalogtext:
Dieser Erdgeschoßgrundriß wirkt in seiner sorgfältigen Wiedergabe wie eine Reinzeichnung der beiden "Arbeitspläne" GS 5917 und GS 5918 zu Präsentationszwecken. Zusätzlich erscheinen hier im Außenbereich Balustraden mit Treppenaufgängen vor den Eingängen in der Mitte der Längsflügel und vor den Fronten der den Ehrenhof im Westen abschließenden Pavillons, wie sie auch auf einigen Aufrissen erscheinen (vgl. GS 5900, GS 5901, GS 5902). Neu sind die drei Treppenstufen auf der rechten Seite der Eingangshalle. Da sie von Anfang an auf der linken Seite vor der großen Treppe eingezeichnet waren (vgl. GS 5918), ergab sich diese Änderung wahrscheinlich zwangsläufig.
Handschriftliche Eintragungen halten die Funktionen der wichtigsten Räume fest. Diese stimmen weitgehend überein mit den Bezeichnungen des Präsentationsgrundrisses im Hessischen Staatsarchiv Marburg (StAM P II 13.614/1, 13.614/2), dessen Innenraumdisposition ebenfalls fast völlig übereinstimmt. Unterschiede ergeben sich vor allem im hinteren Querflügel, wo die große Küche im endgültigen Plan acht Pfeiler besitzt.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum