1.55.1.3 - Kassel, Frankfurter Tor, Skizzenblatt mit Fenster- und Gebälkdetails des Wachthauses, Aufriß und Schnitt (recto); Werkzeichnung zu einem dorischen Kapitell, Aufriß (verso)



1.55.1.3 - Kassel, Frankfurter Tor, Skizzenblatt mit Fenster- und Gebälkdetails des Wachthauses, Aufriß und Schnitt (recto); Werkzeichnung zu einem dorischen Kapitell, Aufriß (verso)


Inventar Nr.: GS 5989
Bezeichnung: Kassel, Frankfurter Tor, Skizzenblatt mit Fenster- und Gebälkdetails des Wachthauses, Aufriß und Schnitt (recto); Werkzeichnung zu einem dorischen Kapitell, Aufriß (verso)
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1802
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Braun
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 31,6 x 19,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten rechts (vertikal): "Die Seule mit dem Capitäl ist 121/2 Fus hoch. / und unten 21/2 Fus dick. Sie wird von unten an, / nach einer geraden Linie verjüngt. / Auf der andern Seite ist das Capitael nach grosem Masstabe." (Feder in Braun)
in der Darstellung: Erklärungen (Feder in Braun)


Katalogtext:
Zur Beschreibung der Vorderseite s. GS 5987.
Die Rückseite des Blattes zeigt eine Werkzeichnung zu einem dorischen Kapitell. Wie von Jussow in der Beischrift zum Kapitell und zum Architrav auf der Vorderseite des Blattes vermerkt, handelt es sich um eine vergrößerte Darstellung des Kapitells der Säulen an der Tür. Einen größeren Teil der Säule zeigt GS 5988.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [GF]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum