1.7.1.4 - Kassel, Schloß Schönfeld, Bauaufnahme des Westflügels, Längs- und Querschnitt



1.7.1.4 - Kassel, Schloß Schönfeld, Bauaufnahme des Westflügels, Längs- und Querschnitt


Inventar Nr.: GS 6031
Bezeichnung: Kassel, Schloß Schönfeld, Bauaufnahme des Westflügels, Längs- und Querschnitt
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt, Entwurf
unbekannt, Zeichner, Ausführung
Datierung: um 1820
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Grauschwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 32 x 46,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: unbezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen:


Katalogtext:
Die beiden Schnitte beschränken sich auf die notwendigsten Angaben zum Baubestand. Sie geben den Zustand des Westflügels nach den Umbauten unter König Jérôme wieder, als im Obergeschoß ein Speisesaal mit segmentbogigem Tonnengewölbe eingebaut worden war (Buttlar 1986, S. 191). Die Konstruktion, die zur Aufhängung dieser Decke nachträglich eingebaut wurde, ist im Dachstuhl genau gezeigt.
Im Erdgeschoß fällt ein Raum auf, der den gesamten nördlichen Teil des Gebäudes einnahm und durch Pfeiler und Pilaster aufwendiger als die anderen Zimmer gestaltet war. Der Zweck diese kleinen Saales ist unbekannt.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [GF]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum