12.15.14.16 - Gefäß nach E.-A. Petitot und B. Bossi, Ansicht



12.15.14.16 - Gefäß nach E.-A. Petitot und B. Bossi, Ansicht


Inventar Nr.: GS 6177
Bezeichnung: Gefäß nach E.-A. Petitot und B. Bossi, Ansicht
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Zeichner
Datierung: 1780-1786
Geogr. Bezug:
Technik: Graphit, Feder in Schwarzbraun
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 33,3 x 25,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben rechts: "17" (Graphit)


Katalogtext:
Das hier dargestellte Gefäß nach Blatt 21 der "Suite de Vases" zeigt vom Aufbau her Gemeinsamkeiten mit GS 6180. In diesem Fall werden die Halshenkel durch zwei Tritonen gebildet, deren Fischleiber in zwei Griffknubben am Bauch auslaufen. Die Knubben halten eine Girlande. Auf der Schulter ist zwischen den Tritonen eine große Muschel dargestellt. Den Hals schmückt ein gekreuztes Band. Das Gefäß hat einen gewölbten, unverzierten Deckel mit einem Knauf in Form eines Pinienzapfens.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom, überarbeitet Mai 2005 [WL]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum