2.7.4.8 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Aufriß der Hauptfassade



2.7.4.8 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Aufriß der Hauptfassade


Inventar Nr.: GS 6236
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Aufriß der Hauptfassade
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1799/1800
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Feder in Schwarz, grau und schwarz laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "B / 5"
Maße: 17,2 x 23 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen:


Katalogtext:
Die sorgfältig gerahmte Zeichnung erweist sich als Nachzeichnung des approbierten Entwurfs GS 9553 zur Hauptfassade des sog. Orangen Saals. Der Zeichner präzisiert in diesem Aufriß allerdings das Aussehen der antikischen Vase über dem Portikus sowie der hölzernen Wandverschalung in der Art einer Lagerfugenrustika. In dieser Form entspricht die Fassade weitgehend einer um 1820 entstandenen Ansicht des Speisesaals (Paetow 1929, Abb. 26), auf der allerdings das Pyramidendach fehlt.
Das kleine Format und die betont graphische Ausführung, die auch die beiden zugehörigen Blätter GS 6237 und GS 6238 prägt, legen die Vermutung nahe, daß es sich hierbei um Vorzeichnungen für eine Publikation handelt.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum