2.7.4.13 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurfsvariante, Aufriß



2.7.4.13 - Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurfsvariante, Aufriß


Inventar Nr.: GS 6242
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Speisesaal am Bowlinggreen, Entwurfsvariante, Aufriß
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt
Datierung: 1799/1800
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Grau, grau und schwarz laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 22,9 x 30,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen:


Katalogtext:
Die sorgfältig lavierte und mit einer Rahmenlinie versehene Entwurfsvariante basiert wie GS 6274 auf der Kombination von zentralem, dorisch-antik geprägtem Tempelmotiv mit zwei Eckrisaliten, wobei hier vor allem der betonte Gegensatz zwischen dem Pyramidendach in der Mitte und den beiden seitlichen Flachkuppeln auffällt. Ebenso wie dort betonen auch hier zwei gekuppelte Säulen die Mitte, während zwei Rundbogennischen mit Statuen die seitlichen Wandflächen unterbrechen. Die vielfigurigen Friese, die das Gebälk dekorieren, sind in antikem Stil gehalten, beinträchtigen aber die tektonische Klarheit der Architektur.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1958, S. 26f., Nr. 71 (m. Abb.); Bangert 1969, S. 98, Anm. 28, S. 151; Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum