1.3.3.10 - Kassel, Chattenburg, Werkzeichnung des Erdgeschosses mit Eintragung der Deckenbalken, Grundriß



1.3.3.10 - Kassel, Chattenburg, Werkzeichnung des Erdgeschosses mit Eintragung der Deckenbalken, Grundriß


Inventar Nr.: Marb. Dep. 50
Bezeichnung: Kassel, Chattenburg, Werkzeichnung des Erdgeschosses mit Eintragung der Deckenbalken, Grundriß
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt, Entwurf
unbekannt, Zeichner, Ausführung
Datierung: um 1820
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz und Rot, grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: stehender Löwe mit Pfeilbündel, darunter "VG"
Maße: 71 x 51 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten mittig: "Cassel Chattenburg" (Graphit)
unten mittig: "Kattenburg." (Graphit)
verso: "Kattenburg" (Graphit)


Katalogtext:
Der Grundriß stimmt überein mit dem offensichtlich beim Bau benutzten Plan GS 5909, ergänzt durch die Einzeichnung von Balkenquerlagen in roter Tinte, die die Deckenkonstruktion angeben. Diese Querlagen finden sich aber nicht in allen Räumen. Offensichtlich sollten die Flachdecken vor allem im Bereich der Hofverwaltung eingesetzt werden, was auch die erhaltenen Detailquerschnitte unter Beweis stellen (vgl. z.B. GS 5948).

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [UH]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum