1.29.1.10 - Kassel, Ständehaus, Vorentwurf zur Fassade, Aufriß



1.29.1.10 - Kassel, Ständehaus, Vorentwurf zur Fassade, Aufriß


Inventar Nr.: L GS 13664
Bezeichnung: Kassel, Ständehaus, Vorentwurf zur Fassade, Aufriß
Künstler: Julius Eugen Ruhl (1796 - 1871), Architekt
Datierung: um 1831
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, beige laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J WHATMAN"
Maße: 26,1 x 38,7 cm (Blattmaß)
Maßstab: unbezifferter Maßstab ohne Maßeihneit
Beschriftungen:


Katalogtext:
Einer der Vorentwürfe Ruhls zum Ständehaus verbindet in einer bemerkenswerten Kombination einen klassizistisch erscheinenden Baukörper, dessen fünfzehnachsige Fassade eine Renaissancegestaltung aufweist, mit einem prominenten Sakralbauwerk der Florentiner Renaissance. Vor das zweigeschossige Gebäude, das mittig durch einen Aufbau mit markantem Dreiecksgiebel überhöht ist, stellt Ruhl eine Teilkopie der Cappella dei Pazzi an S. Croce. Bei diesem Vorbau, der als Überdachung der Vorfahrt dient, ist der Baudekor etwas reicher gehalten und der unvollendet gebliebene obere Teil des Vorbilds durch eine niedrige Attika ersetzt sowie, in Abänderung vom Original, um eine Kuppel mit Schmuckaufsatz ergänzt.
Obwohl der Vorbau durch exakte Angabe der Schattenbildungen in der Zeichnung sehr anschaulich gemacht wird, ist die Darstellung insgesamt unvollendet geblieben. Da der Gestaltungsgedanke in den späteren Entwürfen Ruhls zum Ständehaus nicht mehr vorkommt, hat ihn der Architekt vielleicht schon während der Ausführung der Zeichnung verworfen.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
Lohr 1984, S. 113


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum