1.64.12.10 - Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf zur Hauptfassade, Aufriß



1.64.12.10 - Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf zur Hauptfassade, Aufriß


Inventar Nr.: L GS 13884
Bezeichnung: Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf zur Hauptfassade, Aufriß
Künstler: Julius Eugen Ruhl (1796 - 1871), Architekt
Datierung: um 1837
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J WHATMAN / 1830"
Maße: 47,3 x 55,3 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen: oben links: "27." (Farbstift in Blau)
in der Darstellung: Maßangaben (Graphit)


Katalogtext:
Das vorliegende Blatt präsentiert eine Aufrißvariante zu L GS 13634. Da einige Details fehlen (z. B. die Balkongitter), kann man davon ausgehen, daß es sich um einen unvollendeten Entwurf handelt. Die Veränderungen betreffen vor allem dekorative Details, wie etwa die Form der Zinnen und des Maßwerk-Frieses, während die Gliederung grundsätzlich übereinstimmt.
Aufgrund des verwendeten Papiers mit Wasserzeichen von 1830 läßt sich das Blatt ebenso wie L GS 13634 in die frühe Planungsphase um 1837 datieren.
Die rückseitigen Skizzen eines Gebäudes stehen offensichtlich nicht im Zusammenhang mit dem "Haus Ruhl".
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Lohr 1984, S. 144ff.


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum