1.64.12.31 - Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf, Gartenplan



1.64.12.31 - Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf, Gartenplan


Inventar Nr.: L GS 13886
Bezeichnung: Kassel, "Haus Ruhl", Entwurf, Gartenplan
Künstler: Julius Eugen Ruhl (1796 - 1871), Architekt
Datierung: 1841/42
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 37,7 x 55,4 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben links: "30" (Farbstift in Blau)
in der Darstellung: Maßangaben und Erläuterungen (Graphit; Feder in Grau)


Katalogtext:
Der in Feder über Graphit ausgeführte Gartenplan zeigt das Terrain hinter dem von Ruhl geplanten und gebauten Haus zwischen "Garten und Hof des Stände-Hauses" und "Acazien Allee". Der angedeutete Grundriß des Gebäudes zeigt den rechten Flügelbau verkürzt und mit eigenem abgegrenztem Hof, wie es in der 1841 genehmigten Grundrißzeichnung L GS 13855 zu sehen ist. Anschließend an diesen Flügel liegt hier, dem schrägen Verlauf des Grundstücks folgend, ein "Projectiertes Stall Gebäude". Die Gliederung des Terrains folgt der schon in L GS 13887 angedeuteten späteren Gestaltung im Stil eines englischen Landschaftsgartens mit unregelmäßigen Wegen und unterschiedlichen Höhen. Beibehalten ist der lange Laubengang im Anschluß an den linken Flügel, der hier als "Wein Berceaux" bezeichnet wird.
Die in der rechten oberen Ecke des Blattes eingefügte kleine Skizze zeigt andeutungsweise die Stirnseite des linken Seitenflügels, die im Obergeschoß einen Zugang zur Terrasse und zum Laubengang besaß.
Aufgrund der Übereinstimmung mit L GS 13855 kann man diesen Plan, über dessen Verwirklichung nichts bekannt ist, auf 1841/42 datieren.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Lohr 1984, S. 144ff.


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum