3.106.1.1 - Salmünster, Skizze, Ansicht



3.106.1.1 - Salmünster, Skizze, Ansicht


Inventar Nr.: L GS 8306
Bezeichnung: Salmünster, Skizze, Ansicht
Künstler: J. J. Wickel (tätig Mitte d. 19. Jh.), Zeichner
Datierung: 1845 - 1849
Geogr. Bezug: Salmünster
Technik: Feder in Schwarz und Grau
Träger: Karton
Wasserzeichen: -
Maße: 9,5 x 16,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: verso: "Wickel" (Feder in Grau)
oben rechts: "No I." (Feder in Schwarz)
oben rechts: "1." (Farbstift in Rot)
verso: "Salmünster mit Soden und dem Warth- / thurm auf dem Stolzenberge." (Feder in Schwarz)
verso: "29." (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Die Stadt ist von Südwesten dargestellt, so daß die 1737-1743 am Rand des Ortes errichtete Kirche St. Peter und Paul mit ihrem Mittelturm gut zu identifizieren ist. Links daneben ist noch der 1895 beseitigte Turm der bereits früher abgebrochenen mittelalterlichen Pfarrkirche zu sehen (Dehio Hessen 1895, S. 774). Vor der durchgehend bewaldeten Bergkette im Hintergrund sind der mit einem Wartturm besetzte Stolzenberg und andeutungsweise der Ortsteil Soden wiedergegeben.
Durch das Vordergrundmotiv einer schwarz lavierten Buschreihe wird versucht, der dilettantischen Darstellung einen geordneten Bildaufbau zu geben.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum