4.40.2.17 - Lübeck, Dom, Laiengestühl, Wange und Details, Ansicht und Schnitt



4.40.2.17 - Lübeck, Dom, Laiengestühl, Wange und Details, Ansicht und Schnitt


Inventar Nr.: Marb. Dep. 249,78
Bezeichnung: Lübeck, Dom, Laiengestühl, Wange und Details, Ansicht und Schnitt
Künstler: Georg Gottlob Ungewitter (1820 - 1864), Zeichner
Datierung: 1848/49
Geogr. Bezug: Lübeck
Technik: Graphit
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 25,9 x 21 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: in der Darstellung: Maßangaben, Erläuterungen (Graphit)


Katalogtext:
Wie Marb. Dep. 249,56 und Marb. Dep. 249,57 entstand auch diese sorgsam vermaßte Graphitzeichnung vor Ort. Ungewitter dokumentierte hier eine der Wangen des Laiengestühls im Lübecker Dom, wobei er die symmetrisch zu ergänzenden Teile nur hälftig darstellte. Einzelteile in Form der Kriechblumen umriß er im Aufriß und führte sie zusammen mit einigen Profildarstellungen im Detail aus. Er erweiterte die Dokumentation zudem um einige verbale Hinweise, dergestalt, daß das Kapitell von der Seite stärker profiliert sei als von vorn.
Aufriß und Details dieser Gestühlswange sind von Ungewitter in seinem "Gothischen Musterbuch" (Ungewitter 1856/1861, Bd. I, Taf. 76,3 u. 76,10; Bd. II, Taf. 191,1-2) verwendet worden.
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum