3.103.1.4 - Rothwesten, Domäne, Bauaufnahme des Ökonomiegebäudes, Grundrisse und Aufriß



3.103.1.4 - Rothwesten, Domäne, Bauaufnahme des Ökonomiegebäudes, Grundrisse und Aufriß


Inventar Nr.: Marb. Dep. II, 369
Bezeichnung: Rothwesten, Domäne, Bauaufnahme des Ökonomiegebäudes, Grundrisse und Aufriß
Künstler: unbekannt
Datierung: 1866
Geogr. Bezug: Rothwesten
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, rot, braun, grau und rosa laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J WHATMAN / 1860"
Maße: 54 x 42,4 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "C.F:"
Beschriftungen: oben mittig: "Das Oeconomiegebaeude (mit Back & Waschhaus) Lit E, auf der Domaine Rothwesten. / Aufriss" (Feder in Schwarz)
oben rechts: "Blatt VII" (Feder in Schwarz)
oben links: "abgebrannt d 8/8 68" (Graphit)
unten rechts: "vdt S. Sallmann / d 25/9 66 / Landbaumeister " (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Das langgestreckte "Oeconomiegebaeude (mit Back & Waschhaus)", das in Blatt VII der Folge von Bauaufnahmen der Domäne präsentiert wird, lag auf der Südostseite der Hofanlage ("G" und "F" im Situationsplan auf Marb. Dep. II, 370). Aufgrund des abfallenden Geländes war der linke Gebäudeteil mit Schafstall, Wagnerei und Backhaus zweigeschossig, während im rechten Abschnitt drei Geschosse untergebracht werden konnten. Hier befinden sich - über "Pferdestall" und "Waschhaus" im Erdgeschoß - im "Zwischenstock" die Wohnungen des "Verwalters" und des "Hauslehrers". Darüber lag der geräumige "Fruchtboden". Die oberen Etagen waren sämtlich als Fachwerkkonstruktion über dem massiven Erdgeschoß errichtet.
1868 brannte das Gebäude ab, wurde aber umgehend durch einen Neubau ersetzt, wobei allerdings das Backhaus aus Sicherheitsgründen ausgelagert werden sollte (Hartmann 1991).
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum