3.24.1.1 - Ersrode, ev. Kirche, Grundriß



3.24.1.1 - Ersrode, ev. Kirche, Grundriß


Inventar Nr.: Marb. Dep. II, 286
Bezeichnung: Ersrode, ev. Kirche, Grundriß
Künstler: unbekannt
Datierung: 19. Jh.
Geogr. Bezug: Ersrode
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 18,6 x 26,6 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten rechts: "4.a." (Feder in Schwarz)
oben mittig: "Grundriss unterhalb der Orgelbühne der Kirche zu Ersrode / Amt Rotenburg II" (Feder in Schwarz, Graphit)


Katalogtext:
Der Grundriß der Kirche in Ersrode zeigt den ausgeführten Zustand. Dem Haupteingang gegenüber ist die Kanzel in einem besonderen Risalit untergebracht. Auffallend ist hier, daß es lediglich eine Orgelempore über dem Haupteingang gibt.
Der Innenraum wurde 1958/60 vollständig neu gestaltet, wobei man den Altar an die Schmalseite versetzte. Von der ursprünglichen Raumaufteilung ist hier - im Gegensatz zum äußeren Erscheinungsbild - nichts mehr erhalten.
Stand: September 2007 [TA]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum