3.112.5.2 - Spangenberg, Stadtkirche, Nord- und Südseite, Bauaufnahme und Entwurf, Aufrisse



3.112.5.2 - Spangenberg, Stadtkirche, Nord- und Südseite, Bauaufnahme und Entwurf, Aufrisse


Inventar Nr.: Marb. Dep. II, 384
Bezeichnung: Spangenberg, Stadtkirche, Nord- und Südseite, Bauaufnahme und Entwurf, Aufrisse
Künstler: Ferdinand Schwalm (tätig um 1855), Zeichner
Datierung: um 1855
Geogr. Bezug: Spangenberg
Technik: Graphit, Feder in Schwarz und Rot
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 35,4 x 71 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fuß Caß."
Beschriftungen: oben mittig: "Längen=Facade der Kirche zu Spangenberg." (Feder in Schwarz)
oben rechts: "Q." (Feder in Schwarz)
unten mittig: "x.x.x. zu vergroßernde Fenster / y. zu öffnendes und zu vergrößerendes Fenster / z. neu anzulegendes Fenster." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "Gezeichnet von Schwalm." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "vdt HRitz." (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Auf dem Blatt sind die Nord- und die Südseite der Kirche im Aufriß gezeigt, wobei auf die Wiedergabe des Turmhelms wegen des begrenzten Blattformats verzichtet wurde. In der als Umrißlinienzeichnung in schwarzer Feder ausgeführten Darstellung sind die Türen und Fenster durch Schraffierung mit Schattenbildung hervorgehoben, ohne etwas vom Maßwerk oder den Türblättern zu zeigen. Die vorgesehenen Veränderungen werden in roter Tinte kenntlich gemacht und in einer kleinen Legende zusätzlich erklärt. Demnach sollte die Beleuchtung des Innern durch Vergrößerung und Neuanlage von Fenstern verbessert werden.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum