1.3.5.4 - Kassel, Chattenburg, Beletage, Skizzen nach H. Ch. Jussow (?), Grundriß



1.3.5.4 - Kassel, Chattenburg, Beletage, Skizzen nach H. Ch. Jussow (?), Grundriß


Inventar Nr.: GS 15867
Bezeichnung: Kassel, Chattenburg, Beletage, Skizzen nach H. Ch. Jussow (?), Grundriß
Künstler: Johann Daniel Wilhelm Eduard Engelhard (1788 - 1856), Zeichner/-in
Datierung: 1816/1817
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit
Träger: Transparentpapier
Wasserzeichen: -
Maße: 20 x 16,7 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten links: "A" (roter Farbstift)


Katalogtext:
Bei diesen beiden Skizzen auf einem kleinen Transparentpapier handelt es sich offensichtlich um Details aus dem Grundriß der Beletage der von Heinrich Christoph Jussow konzipierten Chattenburg. Das größere Grundrißdetail zeigt einen Ausschnitt der Südostecke der großen Residenz mit dem hinteren Eckpavillon und dem Mittelrisalit der Längsfront an der Fuldaseite. Der Planungszustand der skizzenhaft wiedergegebenen Raumabfolge entspricht dem auf dem Blatt GS 5912 festgehaltenen Entwurf Jussows, der etwa 1816/17 entstanden ist. Der kleinere Ausschnitt gibt andeutungsweise die entsprechende Raumsituation an der gegenüberliegenden Nordostecke des Gebäudes wieder.
Die als Nachzeichnungen einzuordnenden Skizzen Engelhards dürften nicht später als 1817 entstanden sein, da der hier festgehaltene Grundriß im Verlauf der Planungen noch verändert wurde.
Stand: Mai 2005 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum