1.75.4.4 - Kassel, Lutherkirche, Werkzeichnung zum Schichtenplan des Turmhelms, Aufriß und Querschnitt



1.75.4.4 - Kassel, Lutherkirche, Werkzeichnung zum Schichtenplan des Turmhelms, Aufriß und Querschnitt


Inventar Nr.: L GS 18278
Bezeichnung: Kassel, Lutherkirche, Werkzeichnung zum Schichtenplan des Turmhelms, Aufriß und Querschnitt
Künstler: Hugo Schneider (1841 - 1925), Architekt
Datierung: 1895
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz und Rot, blau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 104,7 x 75 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab ohne Maßeinheit, "1:20"
Beschriftungen: oben links: "Neubau der lutherischen Kirche zu Cassel. / Schichtenpläne des Turmhelms" (Feder in Schwarz)
oben rechts: "Blatt 466." (Feder in Schwarz)
unten links: "SCHNITT IN DER / DIAGONALE / FORTSETZUNG DES SCHNITTES / AUF BL. 425." (Feder in Schwarz)
in der Darstellung: "Jeder der durch die Nummern 1-6 / resp. 1-5 bezeichneten / Quader kommt in der / betreffenden Helmschicht / 4 mal vor, in gleicher / Gestalt und Größe wie / in je einem der gezeichneten / Viertel-Grundrisse"; "Achtung! / Die Stoßfugen a u b. (Schicht XXIII / sowie auch c u d. (Schicht XXV / sind zur Erzielung eines kräftigen Verbundes nicht / symmetrisch zu Axe des Fensterrahmens gelegt. / In allen Schichten außer / Schicht XXIII XXIV XXV und XIX XX XXI / sind die Werksteine gleich / lang zu machen."; "Hierzwischen, also zwischen / Schicht X u XX können anstatt 9 Schichten / deren 11 eingerichtet werden, oder auch 13 Sch."; "Hierzwischen / können 5 Schichten / eingerichtet werden"; " Hierzwischen können / anstatt 5 Schichten / deren 7 eingerichtet werden."; "Bei etwaiger Ausführung / der oben angedeuteten zulässigen / Veränderungen an den Schichthöhen / ist der veränderte Schichtplan / zur Genehmigung vorzulegen / keine Schicht darf höher als die / oben gezeichneten ausgeführt werden." (Feder in Schwarz)
unten links: "CASSEL 1895. / H. SCHNEIDER." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "Cassel, den 29. December 1895 / Die Bauleitung / Illert / Königlicher Regierungs-Baumeister" (Stempel, Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Die vorliegende Zeichnung diente als Werkzeichnung für die Erstellung der Werksteine, die im gemauerten Turmhelm versetzt wurden. Die Abfolge der einzelnen Werksteine zwischen der zehnten und der 29. Steinlage wird in einem Querschnitt am linken Blattrand dargestellt. Auf diesen bezogen sind die Schnitte durch die einzelnen Schichten, die von der Blattmitte zum rechten Blattrand verteilt sind. Gezeigt wird jeweils nur ein Viertelschnitt durch jede Steinlage. Allerdings werden die Schnitte von je vier aufeinanderfolgenden Steinlagen so kombiniert, daß sich der Eindruck halbwegs kompletter Schnittebenen ergibt. Die in roter Tinte eingetragenen römischen Ziffern in den Teilschnitten nehmen Bezug auf die Benennung der Steinlagen im Querschnitt. Unten rechts ist im Detail ein Fenster, wie es in der 20. und 24. Steinlage des Turmhelms vorgesehen ist, im Aufriß und im Schnitt angegeben.
Die handschriftlichen Ergänzungen bieten zusätzliche Hinweise für die ausführenden Handwerker. Da keine Steinmaße eingetragen sind, wird insbesondere darauf verwiesen, in welchem Maße die Anzahl der Steinlagen von der vorliegenden Zeichnung abweichen dürfen.
Das in der Beschriftung des Diagonalschnitts erwähnte Blatt 425 ist nicht im Bestand der Graphischen Sammlung überliefert.
Stand: September 2007 [LK]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum