3.116.1.1 - Twiste, ev. Pfarrkirche, Entwurf für die farbige Fassung der Orgelempore, Aufriß



3.116.1.1 - Twiste, ev. Pfarrkirche, Entwurf für die farbige Fassung der Orgelempore, Aufriß


Inventar Nr.: GS 15451
Bezeichnung: Twiste, ev. Pfarrkirche, Entwurf für die farbige Fassung der Orgelempore, Aufriß
Künstler: Wilhelm Blaue (1873 - 1967)
Datierung: 1925
Geogr. Bezug:
Technik: Graphit, Kohle, blau, grün, braun und rot laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 37,6 x 37,4 cm (Blattmaß)
Maßstab: "1:10"
Beschriftungen: oben links: "Twiste Orgelempore" (Graphit)
mittig in der Darstellung: "Anno Domini. 1925 neu g" (Graphit)
in der Darstellung: "Singet dem Herren ein neues Lied" (Graphit)
unten rechts: "Atelier Wilhelm Blaue / Berlin-Dahlem / Ehrenberg Strasse 23" (Stempel in Blau)
verso: "Dein Wort ist meines Fusses Leuchte" (Graphit)


Katalogtext:
Die farbig lavierte Zeichnung ist bezeichnet "Twiste Orgelempore 1:10" und zeigt untereinander zwei Varianten (?) für die Brüstungsfelder der Orgelempore. Kennzeichnend sind Blumenmotive, Rankenmuster und Blumenvasen, deren großflächige Gestaltung an Bauernmalerei erinnert. Die Farbigkeit basiert auf hellblaugrauen und cremefarbenen Grundtönen, denen Rot, Grün und Braun als Akzente beigegeben sind.
Die im Fries unterhalb der Brüstungsfelder des oberen Entwurfs eingefügte Beschriftung "Anno Domini. 1925 neu g" ist Bestandteil des Entwurfs und ermöglicht gleichzeitig die Datierung. Bei der darunter eingefügten Textzeile "Singet dem Herren ein neues Lied" handelt es sich vermutlich um einen weiteren Vorschlag zu einer geeigneten Beschriftung der Empore.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum