1.18.1.10 - Kassel, Hessisches Landesmuseum, Entwurf Mai 1909, Aufriß der Hauptfassade



1.18.1.10 - Kassel, Hessisches Landesmuseum, Entwurf Mai 1909, Aufriß der Hauptfassade


Inventar Nr.: GS 15496
Bezeichnung: Kassel, Hessisches Landesmuseum, Entwurf Mai 1909, Aufriß der Hauptfassade
Künstler: Theodor Fischer (1862 - 1938), Architekt
Datierung: 1909
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 39,6 x 50,1 cm (Darstellungsmaß)
41,3 x 51,9 cm (Blattmaß)
Maßstab: "1:200"
Beschriftungen: oben links: "LANDESMUSEUM. / FÜR KASSEL. / HAUPTANSICHT." (Feder in Schwarz)
oben rechts: "BL. 6." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "MÜNCHEN, MAI . 1909. / Th. Fischer" (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Die Grundkonzeption der Hauptfassade des Landesmuseums entspricht im Präsentationsblatt vom Mai 1909 weitgehend der bereits in den früheren Zeichnungen (vgl. GS 18293) gezeigten Gliederung.
Auffällig ist die weitere Erhöhung des Kellergeschosses um einen deutlich abgesetzten Sockel. Das Gebäude erhält so insgesamt eine größere Höhe, wodurch der polygonale Turm stärker in die Fassade eingebunden wird. Eine weitläufige, durch Balustraden unterteilte Freitreppe führt zu der offenen Vorhalle mit den drei großen rundbogigen Eingängen, die die Wandzone zwischen Kellergeschoß und Hochparterre überspannen. Im Erdgeschoß sind hochrechteckige Fenster vorgesehen, während die beiden oberen Geschosse jene "altdeutschen" Breitfenster erhalten, über deren Verwendung viel diskutiert wurde (vgl. die Variante GS 15498). Lisenen gliedern die gesamte Fassade einschließlich des Turmvorbaus, fallen aber in diesem Entwurf aufgrund der durchgängigen Steinsichtigkeit der Werksteinmauern kaum ins Auge.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
Schmidt 1987, S. 125 u. Abb. 97


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum