3.5.4.11 - Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Schulhaus, Grundriß



3.5.4.11 - Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Schulhaus, Grundriß


Inventar Nr.: GS 15912
Bezeichnung: Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Schulhaus, Grundriß
Künstler: Leonhard Müller (1799 - 1878), Architekt
Datierung: um 1830
Geogr. Bezug: Bad Hersfeld
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: "GF"
Maße: 31,2 x 37,7 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Cass. Fuß"
Beschriftungen: oben mittig: "Plan / zu einem neuen Schulhause für die Stadt / Hersfeld." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "Der Landbaumeister / Müller." (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Die zu GS 15916 gehörende Zeichnung trägt den gleichen Titel und zeigt die Grundrisse des Erdgeschosses und des ersten Obergeschosses. Müller hatte sich für drei separate Eingänge entschieden, die das Erdgeschoß in der Querrichtung erschließen und eine Trennung der Schulstuben im Erdgeschoß nach Geschlechtern erlauben. Auf der Schulhofseite sind die entsprechenden Zugänge zu finden. Während im Erdgeschoß elf "Schulstuben" untergebracht sind, ist das von einem Mittelflur über das gesamte Gebäude in Längsrichtung erschlossene erste Obergeschoß für mindestens zwei Wohnungen und einen Saal reserviert. Der "Examen-Saal" im Mittelrisalit wurde bereits 1838 in zwei kleinere Räume geteilt. Die Lehrerwohnungen umfassen Stuben, Kammern, Zimmer sowie zwei Küchen mit Speisekammern. Korrekturen im Bereich des Obergeschosses deuten an, daß es sich um eine dem ausgeführten Entwurf sehr nahe Version handelt, die aber noch einiger Verbesserungen bedurfte (vgl. GS 15916).
Stand: Mai 2005 [TW]


Literatur:
Denkmaltopographie 1999, S. 172


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum