3.5.7.4 - Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Wohn- und Geschäftshaus eines Färbers, Grund- und Aufriß



3.5.7.4 - Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Wohn- und Geschäftshaus eines Färbers, Grund- und Aufriß


Inventar Nr.: GS 15929
Bezeichnung: Bad Hersfeld, Entwurf zu einem Wohn- und Geschäftshaus eines Färbers, Grund- und Aufriß
Künstler: Leonhard Müller (1799 - 1878), Architekt
Datierung: um 1830
Geogr. Bezug: Bad Hersfeld
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, beige, braun, rot, rosa und blau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "GE&WH"
Maße: 41 x 30,6 cm (Blattmaß)
37,6 x 27,4 cm (Darstellungsmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Cass. Fuß."
Beschriftungen: unten rechts: "Der Landesbaumeister Müller" (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Das Wohn- und Geschäftshaus eines Färbers ist, der Unterschrift des Landrats nach, vermutlich tatsächlich gebaut worden; es ist allerdings nicht bekannt, an welcher Stelle. Dieser Ausführungsentwurf wurde von Müller signiert und mit einer lavierten Rahmung mit dünnem Begleitstrich versehen (vgl. GS 15928). Dargestellt ist eine Baugruppe, die aus einem zweigeschossigen, vierachsigen Wohntrakt, wie üblich mit Mittelzwerchhaus und verputzter Fassade, und einem eingeschossigen Anbau besteht. Der Gewerbetrakt umfaßt zwei Arbeitsräume, die "Färberey" und eine "Kippe" für den Raum, wo die Küpe, ein großer Bottich zum Färben, Aufstellung finden sollte (vgl. Braun 2003, S. 22ff.). Müller zeichnete den Aufriß wie üblich oben, darunter angeordnet die beiden Grundrisse.
Stand: Mai 2005 [TW]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 03.11.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum