3.5.6.3 - Bad Hersfeld, Entwurf zum Rathausbrunnen, Aufriß



3.5.6.3 - Bad Hersfeld, Entwurf zum Rathausbrunnen, Aufriß


Inventar Nr.: GS 15937
Bezeichnung: Bad Hersfeld, Entwurf zum Rathausbrunnen, Aufriß
Künstler: Leonhard Müller (1799 - 1878), Zeichner
Datierung: 1830
Geogr. Bezug: Bad Hersfeld
Technik: Graphit
Träger: Papier
Wasserzeichen: Krone, Wappenschild (angeschnitten)
Maße: 17 x 20,7 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben mittig: "Skizze zu einem / Brunnen vor das Rathhaus / in Hersfeld" (Graphit)
unten rechts: "M. 1830." (Graphit)
unten mittig: "76/1924" (Graphit)


Katalogtext:
Die "Skizze zu einem Brunnen vor das Rathaus in Hersfeld" aus dem Jahre 1830 zeigt wie GS 15966 eine Form, die der ausgeführten Version nahekommt. Allerdings wurde weder das Inschriftenfeld unterhalb des Beckenrandes noch die Rosetten am oberen Abschluß des Brunnenstocks realisiert. Die bekrönende runde, flache Schale dachte sich Müller mit einer zusätzlichen Brunnentechnik ausgestattet, die es erlaubt hätte, Wasser aus dem Gefäß herabfließen zu lassen; diese Idee blieb allerdings Projekt.
Stand: Mai 2005 [TW]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum