1.17.4.2 - Kassel, Bose-Museum, dritte Entwurfsserie, Ausführungsentwurf der Eingangsseite, Aufriß



1.17.4.2 - Kassel, Bose-Museum, dritte Entwurfsserie, Ausführungsentwurf der Eingangsseite, Aufriß


Inventar Nr.: GS 15543
Bezeichnung: Kassel, Bose-Museum, dritte Entwurfsserie, Ausführungsentwurf der Eingangsseite, Aufriß
Künstler: Heinrich ? Wagner (tätig um 1880), Architekt
Datierung: 10.10.1881
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grau, braun, rotbraun und graugrün laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 35,2 x 45 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferte Maßstäbe mit Maßeinheit "met(er)" und "bad(ische)" Fuß
Beschriftungen: unten rechts: "Wagner / 10/10 81." (Feder in Schwarz)
oben rechts: "III" (Graphit)
oben rechts: "Längsfronte nach Hospital." (Graphit)
verso: "1975/28" (Graphit)


Katalogtext:
Die als "Längsfronte nach Hospital" wohl nachträglich betitelte Zeichnung zeigt den in dieser Form auch ausgeführten Aufriß der zum "Kind von Brabant" ausgerichteten Eingangsseite. Dabei besteht der wesentliche Unterscheid zum vorhergehenden Entwurf der zweiten Serie in der Positionierung der Grabmalstele vor der Nordmauer der Eingangshalle.
Möglicherweise nachträglich wurde das eiserne Gitter in die Darstellung eingetragen, das die Vorhalle auf Höhe der Säulenstellung abgrenzt und einen unberechtigten Zugang verhindern sollte. Der Staketenzaun ist in dieser Form mit dem konkav eingezogenen Mittelteil auch ausgeführt worden.
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
  • Gerkens, Dorothee u. a. [Bearb.]; Bungarten, Gisela [Hrsg.]: Die Kunst zu sammeln. Die Städtische Kunstsammlung in Kassel. 2018, Kat.Nr. 11.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum