1.17.2.4 - Kassel, Bose-Museum, erste Entwurfsserie, Aufriß der Rückseite



1.17.2.4 - Kassel, Bose-Museum, erste Entwurfsserie, Aufriß der Rückseite


Inventar Nr.: GS 15544
Bezeichnung: Kassel, Bose-Museum, erste Entwurfsserie, Aufriß der Rückseite
Künstler: Heinrich ? Wagner (tätig um 1880), Architekt
Datierung: 1881
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grau, braun, rotbraun und graugrün laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 37,5 x 41 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferte Maßstäbe mit Maßeinheit "met(er)" und "bad(ische)" Fuß, "1:50"
Beschriftungen: unten mittig: "Hintere Ansicht" (Feder in Schwarz)
verso: "1975/29" (Graphit)


Katalogtext:
Der Aufriß der an der Straße gelegenen Rückfront zeigt die Fenstergestaltung mit den großen, 2,95 m breiten Segmentbogenfenstern, die Wagner auch für die schmalen Seitenfronten vorgesehen hatte (s. GS 15547). Allerdings legte er dort auch einen Alternativentwurf mit rechteckigen Zwillingsfenstern vor (s. GS 15548), die sich an der Fenstergliederung der Eingangsfront orientieren. Die breiten gerahmten Fensterfelder werden von Lisenen umschlossen, die auch die Gebäudeecken akzentuieren. Ebenso wie an der Eingangsseite sitzen sie direkt auf einem zweizonigen Gurtgesims auf. Darunter wird das rustizierte Sockelgeschoß durch schmale, eingetiefte Blindfenster gegliedert, die im Verlauf des Planungsprozesses geöffnet wurden (s. GS 15545 u. GS 15546).
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum