1.17.3.4 - Kassel, Bose-Museum, zweite Entwurfsserie, Fundament, Grundriß



1.17.3.4 - Kassel, Bose-Museum, zweite Entwurfsserie, Fundament, Grundriß


Inventar Nr.: GS 15556
Bezeichnung: Kassel, Bose-Museum, zweite Entwurfsserie, Fundament, Grundriß
Künstler: Heinrich ? Wagner (tätig um 1880), Architekt, fraglich
Datierung: 1881
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grau, braun und rosa laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 37,7 x 40,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferte Maßstäbe mit Maßeinheit "m" und "bad(ische)" Fuß
Beschriftungen: oben rechts: "II" (Graphit)
verso: "1975/41" (Graphit)


Katalogtext:
Wie der vorliegende Fundamentgrundriß zeigt, war das Sockelgeschoß nur im Bereich zweier östlich gelegener Räume nutzbar. Die restliche Grundfläche ist, das vermittelt der braune Farbwert, verfüllt. Allerdings standen wohl auch die beiden anderen Räume nur bedingt zur Verfügung, da vom Hauptgeschoß kein Treppenzugang vorgesehen war. An der südöstlichen Gebäudeecke ist, hier rosa markiert, eine Sickergrube angelegt, woraus sich die Nutzung des kleinen Raumes im Obergeschoß als Abort ablesen läßt.
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum