1.11.1.7 - Kassel, Renthof, Bauaufnahme, Grundriß auf der Ebene der Dachgeschosse



1.11.1.7 - Kassel, Renthof, Bauaufnahme, Grundriß auf der Ebene der Dachgeschosse


Inventar Nr.: GS 15684
Bezeichnung: Kassel, Renthof, Bauaufnahme, Grundriß auf der Ebene der Dachgeschosse
Künstler: unbekannt
Datierung: um 1840
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, rot und grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J HONIG & ZOON", Bienenkorbwappen
Maße: 59,1 x 98,1 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fuss"
Beschriftungen: oben links: "Grundrisse / der Renthofgebäude mit Angabe / der dermaligen Benutzung" (Feder in Schwarz)
oben rechts: "V" (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Das letzte Blatt der fünfteiligen Serie von Grundrissen der Renthofgebäude neben der Brüderkirche in Kassel zeigt den Grundriß der ausgebauten Dachgeschosse (Mansarddach im oberen Kreuzganggebäude, Satteldach mit Zwerchhäusern im Kanzleiflügel). Das Gebäude neben der Brüderkirche wird auch in dieser Etage vom Oberforstcollegium genutzt, wobei neben "Canzlei" und "Probatur" die Wohnung des Pedells verzeichnet ist. Die östlichen Teile des Kanzleiflügels enthalten Pedellenräume und Aktenkammern des Civil- und Criminalsenats, während der westliche Teil wie im darunterliegenden Geschoß für die Oberbaudirektion reserviert ist.
Der Vergleich mit den beiden um 1830 zu datierenden Zeichnungen GS 15669 und GS 15675 und die hierbei zu konsultierenden Veränderungen der Behörden legen den Schluß nahe, das die gesamte fünfteilige Serie von Grundrissen um 1840 entstanden ist.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum