1.64.2.1 - Kassel, Entwurf (?) für Haus Friedrichstraße 29, Aufriß



1.64.2.1 - Kassel, Entwurf (?) für Haus Friedrichstraße 29, Aufriß


Inventar Nr.: GS 15898
Bezeichnung: Kassel, Entwurf (?) für Haus Friedrichstraße 29, Aufriß
Künstler: Wilhelm Blaue d. Ä. (1794 - 1885), Zeichner
Datierung: um 1850
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, schwarz, grau und lila laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 19,2 x 26,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben mittig: "Nr. 92 Carlsstraße (Friedrichstr. 29)" (Feder in Schwarz und Graphit)
verso: "1976 / 16" (Graphit)


Katalogtext:
Die aus dem Nachlaß von Wilhelm Blaue (1873-1967) stammende Darstellung zeigt die Fassade eines neunachsigen Gebäudes mit drei Geschossen und Mezzanin. Die Mittelachse wird durch einen von Lisenen gefaßten Risalit mit Giebel und dreigeteilten Fenstern betont. Im Giebelbereich sind gotisierende Ornamente mit einer bekrönenden Kreuzblume in unsicherem Zeichenduktus und teilweise undeutlich eingetragen. Dies wie auch die insgesamt nicht sicher wirkende Darstellungsart mit nachlässiger Lavierung findet sich auch bei GS 15897, so daß das vorliegende Blatt ebenfalls dem Schreinermeister Wilhelm Blaue (1794-1885; vgl. Losch-Kartei) zugeordnet werden kann. Das Gebäude entstand in der Friedrichsstraße in der Oberneustadt im Anschluß an das ebenfalls der Familie Blaue gehörende Eckhaus Karlsstraße 92 (später Nr. 2), woraus sich die Beschriftung "Nr. 92 Carlsstraße" erklärt.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum