3.76.8.5 - Marburg, Elisabethkirche, Turmvorhalle und Langhaus, Bauaufnahmen verschiedener Profile, Schnitt



3.76.8.5 - Marburg, Elisabethkirche, Turmvorhalle und Langhaus, Bauaufnahmen verschiedener Profile, Schnitt


Inventar Nr.: Marb. Dep. 194a
Bezeichnung: Marburg, Elisabethkirche, Turmvorhalle und Langhaus, Bauaufnahmen verschiedener Profile, Schnitt
Künstler: Leonhard Müller (1799 - 1878), Zeichner
Datierung: um 1853
Geogr. Bezug: Marburg
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 50 x 119,5 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen: in der Darstellung: "Diagonalbog. im Thurm"; "Ostbog."; "Westbog."; "Südbog."; "Diagonalbogen im 2ten Feld"; "Schildbog."; verschiedene Maßangaben (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Auf dem langen Blattstreifen sind verschiedene Architekturdetails von Turmvorhalle und Langhaus in Ergänzung von Marb. Dep. 192 und Marb. Dep. 193 abgebildet. Dabei wurden die Pfeiler und Wandvorlagen mit ihren jeweiligen Diensten im Teilaufriß (oberhalb des Sockels) sowie als Schnittdarstellung auf verschiedenen Höhen aufgenommen. In der linken Hälfte sind in zwei Reihen Vertikalschnitte der Gewölbebögen der Turmvorhalle angeordnet. Bis auf den letzten Bogen der unteren Reihe sind sie benannt ("Diagonalbog. im Thurm", "Ostbog.", "Westbog.", "Südbog.", "Diagonalbogen im 2ten Feld", "Schildbog.") und mit Maßangaben versehen. Die Freiflächen werden gefüllt durch ein Rippenprofil mit Birnstab, das von kleinen gespitzten Stäben begleitet wird, und ein Profil der rundbogigen Dienste. Die spezielle Form des Rippenprofils kann der letzten Bauperiode des Langhauses zugeschrieben werden (Hamann/Wilhelm-Kästner 1924, S. 31), somit bezieht sich die Darstellung auf eines der vier westlichen Mittelschiffjoche.
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum