2.17.3.2 - Kassel-Wilhelmshöhe, Gasthaus, Entwurf zu Keller und Obergeschoß, Grundrisse



2.17.3.2 - Kassel-Wilhelmshöhe, Gasthaus, Entwurf zu Keller und Obergeschoß, Grundrisse


Inventar Nr.: SM-GS 1.3.5007
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Gasthaus, Entwurf zu Keller und Obergeschoß, Grundrisse
Künstler: Johann Conrad Bromeis (1788 - 1855)
Datierung: 1826
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, rot, blau und grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 62,5 x 44 cm (Blattmaß)
54,9 x 36,1 cm (Darstellungsmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit Fuß
Beschriftungen:


Katalogtext:
Die zu VSG 1.3.5005 gehörigen Grundrisse von Keller und zweitem Obergeschoß vervollständigen die Informationen über die von Bromeis 1826 projektierten Pläne zum Gasthaus bei Schloß Wilhelmshöhe.
Das Mauerraster im Keller folgt weitgehend der Gliederung des Erdgeschosses. Die grauen Lavierungen markieren vermutlich die nicht genutzten Räume. Das zweite Obergeschoß wiederholt die Raumaufteilung der Beletage. Deutlich wird, daß der Festsaal zweigeschossig geplant war. Die grau lavierte Fläche markiert den in der Beletage durch Säulenstellungen abgegrenzten Bereich der Gewölbezone. Von dieser aufwendigen Planung wurde aber später wieder Abstand genommen.
Stand: August 2007 [UH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum