1.16.1.4 - Kassel, Gemäldegalerie (Neue Galerie), Erdgeschoß, Revisionszeichnung, Grundriß



1.16.1.4 - Kassel, Gemäldegalerie (Neue Galerie), Erdgeschoß, Revisionszeichnung, Grundriß


Inventar Nr.: GS 18650
Bezeichnung: Kassel, Gemäldegalerie (Neue Galerie), Erdgeschoß, Revisionszeichnung, Grundriß
Künstler: Heinrich von Dehn-Rotfelser (1825 - 1885), Architekt, Entwurf
unbekannt, Zeichner, Ausführung
Datierung: 1877
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Schwarz, rosa laviert
Träger: Transparentpapier auf Gewebe
Wasserzeichen: -
Maße: 45,7 x 92,8 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben links: "Gemaeldegalerie-Neubau / zu Cassel" (Feder in Schwarz)
oben mittig: "Revisionszeichnung für Weissbinderarbeiten. / Grundriss des Erdgeschosses" (Feder in Schwarz)
oben rechts: "Duplicat." (Feder in Schwarz)
unten mittig: "Zur Abrechnung vom 15/30 Juni 1877" (Feder in Schwarz)
unten mittig: "(: H. G. Leister / A. C. Lemcke à conto Leister :) / [...] Krause [...] / Revidirt / gez. P. Hofmann / Baumeister / Einverstanden / Gez: H. G. Leister / gez: A. C. Lemcke / [...] Notar." (Feder in Schwarz)
unten rechts: "gehörig zur Abrechnung der Weissbinder Arbeiten auf Grund d. Vertrages vom 15. Apr. 1874 / Cassel am" (Feder in Schwarz)
unten rechts: "I. 29" (Feder in Schwarz)
in der Darstellung: diverse Maßzahlen (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Der Grundriß des Erdgeschosses, der als "Revisionszeichnung für Weissbinderarbeiten" ausgewiesen ist, zeigt die verschiedenen Deckenstrukturen in den durchnumerierten Räumen. Die überarbeitete Darstellung ist demzufolge auf die vorbereiteten Arbeiten im Bereich der Deckengewölbe gerichtet, die vor dem Aufbringen der Deckengemälde ausgeführt wurden. Dabei gehen die beauftragten Arbeiten auf einen am 15. April 1874 aufgesetzten Vertrag zurück. Das Abrechnungsdatum (30.6.1877) gibt den frühestmöglichen Zeitpunkt für die Datierung des Blattes vor. In der Gruppe der Unterzeichnenden des Blattes finden sich die beiden Hauptverantwortlichen der letzten Bauphase, der Baumeister Paul Hofmann und der Bauführer Gustav Krause (s. Dehn-Rotfelser 1878/2, S. III).
Stand: August 2007 [MH]


Literatur:
  • Heinz, Marianne: Neue Galerie Architektur. Museumslandschaft Hessen Kassel. Petersberg 2011, Kat.Nr. 6.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum