1.36.1.9 - Kassel, Jägerkaserne, Bauaufnahme, Grundrisse



1.36.1.9 - Kassel, Jägerkaserne, Bauaufnahme, Grundrisse


Inventar Nr.: Marb. Dep. 110,4
Bezeichnung: Kassel, Jägerkaserne, Bauaufnahme, Grundrisse
Künstler: Heinrich Lenz (1829 - 1888), Zeichner
Datierung: 1849
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 32,4 x 25,3 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Caß. Fuß."
Beschriftungen: oben mittig: "Iaeger Caserne." (Feder in Schwarz)
in der Darstellung: Benennung der Geschosse (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Das zum Sammelband mit Bauaufnahmen von Militärgebäuden gehörende Blatt (s. Marb. Dep. 110,18) zeigt die gegenüber dem neuen Trakt der Leibgardekaserne (Marb. Dep. 110,2) liegende Jägerkaserne aus der Zeit um 1820. Sie weist das gleiche Grundrißschema wie diese auf. Da in der Jägerkaserne mehr Personen unterzubringen waren, wurde an der Königsstraße ein Kopfbau angefügt und außerdem an der Rückseite ein kleineres Nebengebäude. Zudem war aufgrund des Geländegefälles die Erbauung eines Souterrains möglich.
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum