1.39.1.3 - Kassel, Artilleriekaserne, Bauaufnahme des zweiten Obergeschosses, Grundriß



1.39.1.3 - Kassel, Artilleriekaserne, Bauaufnahme des zweiten Obergeschosses, Grundriß


Inventar Nr.: Marb. Dep. 110,9
Bezeichnung: Kassel, Artilleriekaserne, Bauaufnahme des zweiten Obergeschosses, Grundriß
Künstler: Heinrich Lenz (1829 - 1888), Zeichner
Datierung: 1849
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 32,4 x 44 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Caß. Fuß."
Beschriftungen: oben mittig: "Neue Artillerie Caserne." (Feder in Schwarz)
oben mittig: "Zweite Etage." (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Das zum Sammelband mit Bauaufnahmen von Militärgebäuden gehörende Blatt (s. Marb. Dep. 110,18) zeigt das zweite Obergeschoß der Artilleriekaserne. Während die langen Zwischentrakte der Dreiflügelanlage zweigeschossig waren, hatten die vier Eckpavillons und der Mittelbau des Haupttrakts an der Bremer Straße drei Geschosse. Aus der Größe der wiedergegeben Räume ist zu schließen, daß auch hier zum Teil Mannschaften untergebracht waren. Hingegen weisen die geringeren Dimensionen der Zimmer in dem südöstlichen, abgeknickten Bau auf die Nutzung durch höhere Chargen hin (vgl. Has 1913, S. 407).
Stand: August 2007 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum