1.81.2.8 - Kassel, Synagoge in der Unteren Königsstr., Alternativentwurf, Grundriß



1.81.2.8 - Kassel, Synagoge in der Unteren Königsstr., Alternativentwurf, Grundriß


Inventar Nr.: L GS 12413
Bezeichnung: Kassel, Synagoge in der Unteren Königsstr., Alternativentwurf, Grundriß
Künstler: Julius Eugen Ruhl (1796 - 1871), Zeichner
Datierung: 1834
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit; Feder in Schwarz, grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "J W Whatman / 1830"
Maße: 45,5 x 34,9 cm (Blattmaß)
33,9 x 17,5 cm (Darstellungsmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen: rechts neben der Darstellung: "Erklärung / d. Aufgänge z. d. Weiberlogen. / e. e. Weiberlogen. / f. Almemor und Bimah. / g. [in hebr. Schrift] das Allerheiligste." (Feder in Schwarz)
links neben der Darstellung: "Erklärung / a. Haupt Eingang zur Synagoge / b. Vorhalle über welcher eine der Weiberlogen befindlich / c. Separat Eingäng f. d. Weiber" (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Im Gegensatz zum Grundriß seines ersten Entwurfs zur Kasseler Synagoge L GS 12415 wählte Ruhl hier keine dreischiffige Anlage, sondern ein breites dreijochiges Mittelschiff, das von schmalen Kapellen flankiert wird. Die beiden seitlichen Eingänge sind wiederum den Frauen vorbehalten, die von dort aus direkt zu den "Weiberlogen" über den Seitenkapellen des ersten Joches sowie über der Eingangshalle gelangen können.
Stand: August 2007 [CL]


Literatur:
Lohr 1984, S. 124, Abb. 23


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum