1.2.3.4 - Kassel, Landgrafenschloß, Bauaufnahme des Dachgeschosses, Grundriß



1.2.3.4 - Kassel, Landgrafenschloß, Bauaufnahme des Dachgeschosses, Grundriß


Inventar Nr.: GS 12981
Bezeichnung: Kassel, Landgrafenschloß, Bauaufnahme des Dachgeschosses, Grundriß
Künstler: Tobias Niclas Mollwiz (um 1705/10 - 1779), Zeichner
Datierung: um 1735-1737
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, grau, blau und ocker laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "IV."
Maße: 36,3 x 24,1 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Pieds"
Beschriftungen:


Katalogtext:
Das erste Dachgeschoß des Landgrafenschlosses enthielt in den Ecken Appartements für weitere Mitglieder der landgräflichen Familie sowie für die Oberhofmeisterin und Räume für andere Hofbedienstete. Von 1730 bis 1751 befanden sich in der Westecke auch die Gemächer der Frau des Statthalters Wilhelm von Hessen-Kassel, Dorothea Wilhelmine von Sachsen-Zeitz (Heppe 1995, S. 192). Über dem Backhausbau lag zum Hof hin der Mehlboden. Die Raumaufteilung der ebenfalls T. N. Mollwiz zugeschriebenen Grundrißzeichnung entspricht weitgehend derjenigen, die auf den entsprechenden Plänen von F. Schwartze (nach 1751) und Johann Henrich Wolff (1774) dargestellt ist (Heppe 1995, Abb. 68 und 108). Das im Vergleich der verschiedenen Grundrisse zu beobachtende Prinzip der Umgestaltung der Raumfolge durch schmale Trennwände war offensichtlich über die Jahre hinweg eine gängige Methode, um die Räume des Landgrafenschlosses den sich ändernden Bedürfnissen anzupassen.
Stand: September 2004 [UH]


Literatur:
Heppe 1995, Abb. 7


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum