4.11.2.2 - Berlin, Opernhaus, Grundriß des ersten Geschosses (Kopie)



4.11.2.2 - Berlin, Opernhaus, Grundriß des ersten Geschosses (Kopie)


Inventar Nr.: GS 14620
Bezeichnung: Berlin, Opernhaus, Grundriß des ersten Geschosses (Kopie)
Künstler: Caspar Christoph Schaeffer (1776 - 1819), Zeichner
Datierung: 1791
Geogr. Bezug: Berlin
Technik: Graphit, Feder in Schwarz und Grau, grau, rosa und gelb laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: "D & C BLAUW", Lilie über Wappenschild mit zwei Schrägbalken
Maße: 32,7 x 55,7 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab ohne Maßeinheit
Beschriftungen: oben mittig: "Plan du premiere Étage." (Feder in Schwarz)
oben links: "Lit B." (Feder in Braun)
unten rechts: "C: C: Schäffer 1791." (Feder in Braun)


Katalogtext:
Der vorliegende Obergeschoßgrundriß ergänzt den zum Berliner Opernhaus vorliegenden Erdgeschoßgrundriß mit der Signatur Schaeffers (GS 14619). Nadelspuren weisen auf einen Kopiervorgang hin, wobei jedoch nicht das bekannte Werk von Johann Georg Fünck (Plans de la Sale de l'Opera, batie par le Baron de Knobelsdorff [...] à Berlin L'An 1743, Augsburg 1743) als Vorlage diente. Der architekturgeschichtliche Stellenwert des in klassizistischer Formensprache angelegten Gebäudes zog ein häufiges Kopieren dieses innovativen Baus nach sich, so daß sich der Zeichner auch auf eine Reihe anderer Darstellungen beziehen konnte. Wie Maße und Detailausführung verdeutlichen, entstand nach dieser Zeichnung von Schäffer eine andere Grundrißdarstellung des Opernhauses (Marb. Dep. 74).
Das Blatt kam mit dem Nachlaß des Kasseler Architekten Leonhard Müller in die Graphische Sammlung. Die linke untere Ecke und ein Teil des unteren Blattrandes sind abgerissen.
Stand: September 2004 [MH]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum