1.67.2.5 - Kassel, Martinskirche, Präsentationszeichnung der Turmfront, perspektivische Ansicht von Südwesten



1.67.2.5 - Kassel, Martinskirche, Präsentationszeichnung der Turmfront, perspektivische Ansicht von Südwesten


Inventar Nr.: L GS 14658
Bezeichnung: Kassel, Martinskirche, Präsentationszeichnung der Turmfront, perspektivische Ansicht von Südwesten
Künstler: Hugo Schneider (1841 - 1925), Architekt
Datierung: 1888
Geogr. Bezug: Kassel
Technik: Feder in Schwarz, grau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: -
Maße: 117,7 x 67,3 cm auf Pappe aufgezogen Blatt (101,4 x 52,7) (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: unten rechts: "CASSEL 1888 / H SCHNEIDER" (Feder in Schwarz)


Katalogtext:
Die Präsentationszeichnung zeigt die Turmfront der Martinskirche mit den angrenzenden drei westlichen Jochen des Kirchenschiffs von Südosten, wie Schneider sie in seinem zweiten zur Ausführung bestimmten Entwurf vorsah. Das Blatt ist somit ein Gegenstück zu jener perspektivischen Ansicht des ersten, in der Gestaltung der Turmaufsätze abweichenden Entwurfs, wie sie als Photographie in das Schmuckblatt L GS 21702 integriert wurde.
Die Bebauung des Vorplatzes ist am linken Bildrand angedeutet, Staffagefiguren unterstreichen die Dimensionen der kräftigen Turmfront, die in ihren baulichen Details einer im Nachlaß Schneider überlieferten Ansicht von Westen aus dem Jahr 1888 entspricht (vgl. L GS 14657 mit Beschreibung dort wie auch zu L GS 14659). Die figurenlosen Konsolen und Baldachine im oberen Geschoß des Turmstumpfs sind an der Südseite als erhaltener Bestand erfaßt, an der Westseite von Nord- und Südturm sind nur die Konsolen dargestellt. Im Unterschied zum Aufriß der Kirche von Süden, der 1883 verfertigt wurde (vgl. L GS 14631), fehlt in dieser Darstellung der Kamin über dem westlichen Joch des Kirchenschiffs, obwohl dieser tatsächlich ausgeführt wurde. Der ebenfalls schon 1883 formulierte Entwurf zur Umgestaltung des Südportals ist hier jedoch detailgetreu übernommen, wenn er auch in der dargestellten Form nicht zur Ausführung kam.
Stand: September 2007 [LK]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum