10.10.1.5 - Prag, Palais Rohan, Bauaufnahme und Umbauentwurf zum Erdgeschoß, Grundriß



10.10.1.5 - Prag, Palais Rohan, Bauaufnahme und Umbauentwurf zum Erdgeschoß, Grundriß


Inventar Nr.: GS 15696
Bezeichnung: Prag, Palais Rohan, Bauaufnahme und Umbauentwurf zum Erdgeschoß, Grundriß
Künstler: Louis Joseph Montoyer (1749 - 1811), Architekt, fraglich
Datierung: um 1800
Geogr. Bezug: Prag
Technik: Graphit, Feder in Grau, rosa, gelb, graugrün, hellbraun und hellblau laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: Wappenschild mit Bienenkorb und "HONIG", darunter "J H & Z" und an anderer Stelle "J HONIG / & / ZOONEN"
Maße: 102,7 x 66,4 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Klaftern"
Beschriftungen: mittig: "Maaßtab von 7. N: O: Klaftern" (Feder in Grau)
verso: "II/A." (Graphit)


Katalogtext:
Der zweite Grundriß zum Erdgeschoß ist auf den hinteren Bereich des Palaiskomplexes beschränkt, für den eine Variante dargestellt ist. Der im Gesamtgrundriß GS 15693 noch durch gelbe Lavierung als Planung wiedergegebene neue Mitteltrakt ist dabei durch rote Farbe bereits als Bestand angegeben, jedoch durch Hinzufügung von Säulen und vier Nischen verändert. Schwerpunkt ist die Verlegung der bestehenden seitlichen Durchfahrt in die Längsachse der Anlage. Die vorgesehene Pfeilerhalle wird damit durchschnitten und ist deshalb um eine breite Achse vergrößert. Das Tor kommt in der Mitte der symmetrisch gegliederten Außenfassade zu liegen. In den Grundriß ist zusätzlich ein unter den Gebäuden und dem hinteren Hof verlaufender Kanal eingetragen.
Der Vergleich mit dem bestehenden Bau zeigt, daß dieser Vorschlag die Grundlage für die realisierte Baumaßnahme bildete (Vlčka 1999, Abb. S. 490).
Stand: September 2004 [GF]


Literatur:
unpubliziert


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum