2.6.2.7 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Detailentwurf zum ersten und zweiten Obergeschoß des Bergfrieds, Grundriß (Kopie)



2.6.2.7 - Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Detailentwurf zum ersten und zweiten Obergeschoß des Bergfrieds, Grundriß (Kopie)


Inventar Nr.: GS 5681
Bezeichnung: Kassel-Wilhelmshöhe, Löwenburg, Detailentwurf zum ersten und zweiten Obergeschoß des Bergfrieds, Grundriß (Kopie)
Künstler: Heinrich Christoph Jussow (1754 - 1825), Architekt/-in, Entwurf
Caspar Christoph Schaeffer (1776 - 1819), Zeichner/-in, fraglich
Datierung: 1793/1794
Geogr. Bezug: Kassel-Wilhelmshöhe
Technik: Graphit, Feder in Grau und Braun, schwarz und hellrosa laviert
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 48,9 x 34 cm (Blattmaß)
Maßstab: -
Beschriftungen: oben links: "Die 2t Etage ist 10 fus hoch bis auf die Balken, die Mauer ist 3 fus dick die Höhe des Raumes, den das dach in sich begreift, beträgt 10 fus bis auf die mit Balken belegte platteforme die Mauer dieses Raumes ist 21/2 fus dick." (Feder in Braun)
oben mittig: "Plan du Second Etagen" (Feder in Braun)
links mittig: "Die ganze höhe der bel Etage in welcher der sal begriffen ist beträgt 30 fus die Mauer der bel Etage ist bis auf eine Höhe von 15 fus 4 fus dick von da an bis unter die Balken aber 31/2 fus dick" (Feder in Braun)
mittig: "Plan du bel Etage" (Feder in Braun)


Katalogtext:
Zur Beschreibung des Blattes s. GS 5678.

Text übernommen aus Katalog Kassel 1999/CD-Rom [CL]


Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 09.04.2015



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum